UrbanGolds
HENRI Smelter

HENRI
Als primärer Schmelzofen innerhalb der pyrometallurgischen Anlagen stellt der HENRI das Herzstück der UrbanGold Flex Recyclingtechnologie dar.
Die in diesem Aggregat durchgeführte pyrometallurgische Behandlung gewährleistet eine Anreicherung von Wertmetallen in der metallischen Phase und eine Abtrennung von organischen Verbindungen sowie metallischen und oxidischen Verunreinigungen. Der HENRI ist für die Verarbeitung von bis zu 100% E-Schrottfraktionen ausgelegt und muss daher die folgenden Anforderungen erfüllen:
Der HENRI ist ein hochspezialisierter Schmelzofen, basierend auf der Badschmelztechnologie, die in der Kupfer-, Blei- und Zinkindustrie sehr gut etabliert ist. Abhängig von den individuellen Anforderungen jeder einzelnen Anwendung wird er kundenspezifisch zugeschnitten und entsprechend angepasst. Die Palette beginnt bei einem vereinfachten und teilweise manuell betriebenen “HENRI MiniSmelter” für einige Tonnen pro Charge und endet bei einer nahezu vollautomatisierten Großanlage innerhalb einer UrbanGold Flex Anlage für 100.000 Tonnen Rohstoff pro Jahr oder sogar mehr.

HERAUSFORDERUNG

LÖSUNG

Vorteil