|

Situation

  • Elektro- und Elektronikschrott ist ein urbaner Rohstoff mit hohem Gehalt an Nichteisen-, Edel- und Sondermetallen sowie wachsendem und weltweitem Aufkommen.
  • Die übliche Verarbeitung im Rahmen der Kupfer- und Bleimetallurgie ist limitiert und bereits an ihre Grenze gestoßen.
  • Zum Teil wird verantwortungsloses Recycling von Elektro- und Elektronikschrott betrieben.

Lösung

  • Die UrbanGold hat eine Technologie entwickelt, um aus Elektro- und Elektronikschrott bzw. Konzentraten aus diesen Materialien in einer eigenständigen Kompaktanlage direkt Wert- und Edelmetalle zu gewinnen.
  • Kern der Technologie ist ein Schmelzaggregat, welches es erlaubt 100 % Konzentrate aus Elektro- und Elektronikschrott zu verarbeiten.

Umsetzung

  • Die Technologie kann in bestehende Nichteisenmetallhütten implementiert werden. Je nach vorhandener Infrastruktur ist unter Umständen nur ein einziges Aggregat notwendig.
  • Als Stand-Alone Lösung wird die Kerntechnologie in ein optimiertes Gesamtkonzept eingebettet. Fokus liegt auf der schnellstmöglichen und effizienten Extraktion der Edelmetalle.