|
Die UrbanGold Compact-Prozessroute wurde ursprünglich für die Verarbeitung von Leiterplatten (printed circuit boards - PCBs) entwickelt und ist heute eine hochmoderne Technologie für die Rückgewinnung von edlen und unedlen Metallen aus allen Arten von qualitativ höherwertigen Schrotten. Die Technologie besteht im Wesentlichen aus einem TBRC als primäres Schmelzaggregat, gegebenenfalls erweitert um die erforderlichen Vorbehandlungsschritte - wie Schreddern und Sortieren. Sowohl die Vorbehandlung als auch die Weiterverarbeitung können auf einzelne Rohstoffportfolios und gewünschte Produkteigenschaften angepasst werden. Das produzierte Metall aus der pyrometallurgischen Raffination wird zu Anoden gegossen und in einer hydrometallurgischen Anlage weiter raffiniert. Besonders attraktiv ist die Möglichkeit einer späteren Erweiterung zu einer vollständigen UrbanGold Flex-Anlage.

HERAUSFORDERUNG

  • Schrott von Leiterplatten (PCBs) ist reich an Edelmetallen - metallurgisches Recycling ist daher von besonderem Interesse
  • Der Verkauf von Schrott an Großanlagen ist mit erheblichen Preisabschlägen auf den Wertinhalt verbunden 
  • Das Schmelzen von Leiterplatten ist komplex - eine hohe Effizienz zu erreichen erfordert sowohl eine geeignete Anlage als auch fundiertes metallurgisches Know-how

LÖSUNG

  • UrbanGold Compact zur Verarbeitung von PCB-Schrott von mehreren hundert bis zehntausend Tonnen pro Jahr, einschließlich der Möglichkeit, mittel- und hochwertige Schrotte hinzuzufügen
  • Herstellung von Zwischenprodukten oder technisch reinem Kupfer, Nickel(-Verbindungen), Edelmetallen (...)

VORTEIL

  • Kompakter Einstieg in die Welt des E-Schrott-Recyclings
  • Erweiterbar zur UrbanGold Flex Anlage
  • Modulares und kundenspezifisches Design
  • Umfassende Lösung mit Equipment, Hilfsaggregaten, turn-key Anteilen, Prozess, Inbetriebnahme und Schulungen
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Produktion von leicht vermarktbaren Produkten