|

Als primärer Schmelzofen innerhalb der pyrometallurgischen Anlagen stellt der HENRI das Herzstück der UrbanGold Flex-Recyclingtechnologie dar.
Die in diesem Aggregat durchgeführte pyrometallurgische Behandlung gewährleistet eine Anreicherung von Wertmetallen in der metallischen Phase und eine Trennung von organischen Verbindungen und metallischen Verunreinigungen. Der HENRI ist für die Verarbeitung von bis zu 100% E-Schrottfraktionen ausgelegt und muss daher die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Umgang mit hohen Organik Anteilen im Ausgangsmaterial und dem entsprechend hohen Energieeintrag
  • Umgang mit Halogenen als Teil der organischen Fraktionen
  • Regelung von Aluminium und Aluminiumoxid Eingängen
  • Effektive Reduktionsarbeit zur Maximierung der Metallausbeute und Erzeugung einer Schlacke mit minimalsten Edelmetallgehalten
  • Maximale Flexibilität bei der Zusammensetzung des Einsatzmaterials
  • Hohe Verfügbarkeit und minimale Ausfallzeiten durch Wartungen

  • Der HENRI ist ein hochspezialisierter Schmelzofen, der auf der Badschmelztechnologie basiert, die in der Kupfer-, Blei- und Zinkindustrie gut etabliert ist. Abhängig von den individuellen Anforderungen jeder einzelnen Anwendung wird er kundenspezifisch zugeschnitten und entsprechend angepasst. Die Palette beginnt bei einem vereinfachten und teilweise manuell betriebenen "HENRI MiniSmelter" für einige Tonnen pro Charge und endet bei einer nahezu vollautomatisierten Großanlage innerhalb einer UrbanGold Flex-Anlage für 100.000 Tonnen Rohstoff pro Jahr oder sogar mehr.

    HERAUSFORDERUNG

    • Herkömmliche Schmelzöfen sind nicht optimiert für E-Schrott-Recycling
    • Besonders minderwertige Fraktionen verursachen Probleme während des Ofenbetriebs
    • Mehrere Herausforderungen - wie die Wärme Bilanz, Schlackenchemie, Ofenatmosphäre (...) müssen behandelt werden

    LÖSUNG

    • Ein hochspezialisiertes Schmelzgefäß auf Basis der etablierten Badschmelztechnologie
    • Hochgradig modularer Aufbau für zahlreiche Anwendungen und Rohstoffmischungen

    VORTEIL

    • Kundenspezifisches Design für jede einzelne Anwendung
    • Höchste Flexibilität in Bezug auf die Rohstoff-Mischung und Verarbeitungskapazität
    • Optimierte Abwärmenutzung und modernste Abgasbehandlung zur Minimierung der Umweltbelastung
    • Speziell entwickelte Metallurgie und maximierte Extraktionseffizienz