|

03.03.2020:

Nominierung der UrbanGold für den Houska Preis

Das Projekt „Boosting E-Waste Recycling“ der UrbanGold konnte sich in der Kategorie „Forschung & Entwicklung in KMU“ als eines von fünf nominierten Projekten für das Finale der Houska Preisverleihung qualifizieren.

Der Houskapreis ist seit seiner Einführung im Jahr 2005 ein Fixpunkt der österreichischen Forschungslandschaft. Mit diesem Forschungsförderungspreis setzt sich die B&C Privatstiftung dafür ein, die finanziellen Grundlagen für Innovation und Forschung in Österreich zu verbessern und damit – ihrem Stiftungszweck entsprechend – den Wirtschaftsstandort Österreich nachhaltig zu stärken.

Link zum Houskapreis

Link zum Video

24. - 28.06.2019:

UrbanGold und SMS starten den HENRI MiniSmelter

In einer einwöchigen Kampagne wurden Flexibilität und Überlegenheit des HENRI Schmelzofens eindrucksvoll demonstriert. In neun Chargen aufgeteilt auf fünf Tage wurden in Summe mehr als 23 Tonnen verschiedenste Elektroschrottkonzentrate verarbeitet – von hoch metallhaltigen Konzentraten über Leiterplatten-Schredder bis hin zu Schredderleichtfraktionen.

Dabei wurde die Prozessstabilität und Effizienz auch außerhalb heute üblicher Rohstoffmischungen gezeigt. Neben konventionellen Schlacken kamen neue Schlackensysteme zum Einsatz, die es ermöglichen hohe Leichtmetallgehalte im Rohstoffmix akzeptieren zu können. Darüber hinaus halfen umfangreiche Abgasmessungen die Umwelttechnik von UrbanGold Anlagen zu optimieren. Ziel ist es nicht nur gesetzlichen Rahmenbedingungen zu genügen, sondern einen neuen Standard im Elektroschrottrecycling zu ermöglichen.

18.07.2019:

Die Entwicklung der Urbangold Technologie

Der HENRI Schmelzofen wurde aus der Situation heraus entwickelt, dass Elektroschrott-Konzentrate einer ständigen Änderung unterliegen. Einerseits ändert sich der Elektroschrott selbst – neue Generationen an Geräten gelangen in den Abfallstrom – andererseits entwickeln sich die Technologien der mechanischen Vorbehandlung und Sortierung. Ziel der Arbeiten war, ein Schmelzaggregat zu entwickeln, welche nicht nur hoch angereicherte Konzentrate verarbeiten kann, sondern auch eine maßgeschneiderte Lösung für Materialien mit minimalen Wertstoffkonzentrationen bietet.

Neben einer intensiven Kooperation mit den Partnern METTOP, PolyMet und SMS, unterstützten regionale, nationale und europäische Fördereinrichtungen das Unternehmen, sowie die Entwicklung und Hochskalierung der Urbangold Technologie:


  • Steirische Wirtschaftsförderung SFG, Programme „START!Klar“, WELT!Markt“ und „IDEEN!Reich“

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG, Programme „Machbarkeitsstudie“ und „Basisprogramm“

  • EIT RawMaterials, Programm „Upscaling Projects“

  • H2020: Executive Agency for Small and Medium-sized Enterprises, Programm „Boosting the Potential of Small Businesses in the Areas of Climate Action, Environment, Resource Efficiency, and Raw Materials“

20.11.2018:

UrbanGold wird steirischer Klimabündnis Partner

Am 20. November wurde die UrbanGold GmbH zur Aufnahmefeier der neuen steirischen Klimabündnis-Betriebe 2018 nach Graz in den Stucksaal des Naturkundemuseums eingeladen, zusammen mit acht anderen steirischen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Wir freuen uns, dass das Klimabündnis Netzwerk somit auf 136 Mitglieder herangewachsen ist sowie auf weiteren regen Austausch und Zusammenarbeit untereinander.

12.12.2018: Wieland Ventures unterstützt die Entwicklung neuer Recycling-Technologien durch eine Beteiligung an UrbanGold.

Im September 2018 hat die Wieland Ventures GmbH eine Beteiligung am österreichischen Startup UrbanGold erworben. Die UrbanGold GmbH ist ein Spin-Off der Mettop GmbH und beschäftigt sich mit innovativen Konzepten für das Recycling von metallhaltigen Abfällen. Mit der Beteiligung unterstützt die Wieland Ventures GmbH eine weitere Stärkung der metallurgischen Kompetenzen der Wieland Gruppe im Bereich nachhaltigen Metall-Recyclings.

Gegründet wurde die UrbanGold GmbH im Jahr 2014. Fokus der Recyclingkonzepte sind die effiziente und vollständige Aufbereitung von metallischen Schrotten. UrbanGold hat in den letzten Jahren wichtige Kunden in diesem Umfeld gewonnen und eine Partnerschaft mit einem Anlagenbauer aufgebaut, der die Konzepte von UrbanGold als TurnKey-Lösung implementiert. Gemeinsam mit Wieland sollen die Konzepte von UrbanGold weiterentwickelt und ausgebaut werden.


Fact Sheet
Wieland Ventures ist ein Unternehmen der Wieland Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen. Wieland Ventures konzentriert sich auf strategische Partnerschaften und Investitionen in Startups weltweit, die einen Bezug zu den Kerngeschäften und strategischen Märkten der Wieland Gruppe haben oder mit ihren Lösungen an die Geschäftsfelder anknüpfen.